Club der Freunde

Tanzeinlage während der Krise

Freiburgs OB Horn nimmt an Online-Tanzkurs teil und erntet Kritik

Martin Horns Auftritt in einem digitalen Tanzkurs kommt nicht überall gut an. Die teils scharfe Kritik kann der OB nicht nachvollziehen. Es sei derzeit wichtig, auch Mutmachendes nach außen tragen.

Oberbürgermeister Martin Horn ist seit Wochen im Krisenmodus. Online aber versucht er immer wieder auch positive Botschaften zu setzen. Auf seinem Instagram-Account finden sich neben Nachrichten über die Ausbreitung des Coronavirus Bilder von Martin Horn beim Fahrradfahren, beim Spielen mit seinen Kindern, beim Joggen oder beim Tanzen. Das kommt nicht überall gut an.

"Es geht den Nichtbeamten ans Eingemachte und Sie tanzen 10 Minuten ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>