Club der Freunde

Freiburg-Umfrage

Freiburger wollen mehr Ausgaben für den Klimaschutz

Alle zwei Jahre ist es soweit: Vor den Haushaltsverhandlungen befragt die Verwaltung Freiburgs Bevölkerung, wofür mehr Geld ausgegeben werden soll. Der Klimaschutz gewinnt, die Jugend verliert.

Die Freiburg-Umfrage fragt alle zwei Jahre bei Freiburger Bürgerinnen und Bürgern nach, für was die Stadt mehr oder weniger Geld ausgeben sollte. Die Ergebnisse können in die Haushaltsberatungen einfließen. Wie die Umfrage funktioniert und worin die Prioritäten der Freiburger liegen, erklärt der städtische Statistiker Andreas Kern.
"Klima und Naturschutz gewinnen deutlich und auf der anderen Seite verlieren die Kinder- und Jugend-Themen."
BZ: Das Ergebnis der aktuellen Umfrage lautet zusammengefasst: Für Wohnungsbau und Klimaschutz soll mehr, für ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>