Club der Freunde

Soko in Freiburg

Freiburger Rechtsanwalt soll am Mordfall Haid beteiligt sein

Neue Details im Mordfall Haid: Bei dem am vergangenen Dienstag festgenommenen mutmaßlichen Tatbeteiligten soll es sich um einen Freiburger Rechtsanwalt handeln.

Im mysteriösen Mordfall Haid sind neue Details an die Öffentlichkeit gekommen. Bei dem am Dienstag vor eine Woche festgenommenen mutmaßlichen Tatbeteiligten soll es sich um einen Freiburger Rechtsanwalt handeln. Die Ermittler werfen dem 39-Jährigen neben einer Verwicklung in das Tötungsdelikt auch Verstöße gegen das Waffengesetz und Geldwäsche vor.
...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>