Club der Freunde

Alltagshelden

Freiburger Paketbote liefert in der Krise deutlich mehr Sendungen aus

Paketboten wie Jan Schöning ziehen sich wegen Corona nicht zurück. Im Gegenteil: Weil die Menschen mehr bestellen, sind ihre Fahrzeuge voller denn je. Auch ein Kanister mit Seifenwasser fährt mit.

Sie sind da, wenn’s drauf ankommt, bleiben auf dem Posten, auch in Zeiten von Corona, versorgen uns mit Lebensmitteln oder kümmern sich um unsere Gesundheit. Wir finden diese Menschen großartig – und es gibt mehr von ihnen, als man denkt. Heute: Jan Schöning, Paketfahrer.
Auch wenn das Thema Coronavirus ohnehin ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>