Club der Freunde

Zivile Seenotrettung

Freiburger Organisation rettet Geflüchtete auf dem Mittelmeer

Sie wollen etwas gegen das Sterben auf dem Mittelmeer tun: Freiburger haben eine Organisation gegründet, die Geflüchtete in Seenot an die richtigen Stellen vermittelt, damit sie nach Europa kommen.

In Freiburg gibt es einige Menschen, die sich in der zivilen Seenotrettung auf dem Mittelmeer engagiert haben oder engagieren. Doch nun haben Freiburger und Freiburgerinnen eine eigene gemeinnützige Unternehmergesellschaft gegründet, die solche Seenotrettungsmissionen ebenfalls zum Ziel hat. Der Unterschied zu den großen Playern: Ihr kleines Segelboot und das Konzept, in Seenot geratene Menschen nicht mit dem eigenen Schiff nach Europa zu bringen, sondern an andere Organisationen zu vermitteln.
Wie viele Menschen im Mittelmeer bei ihrem Versuch, nach Europa ...

Wenn du die kostenpflichtigen Artikel auf fudder lesen möchtest, werde einfach Digitalabonnent der Badischen Zeitung. Mit BZ-Digital Basis hast du vollen Zugriff auf fudder, auf die Website BZ-Online und auf die News-App BZ-Smart:


Du hast schon einen Zugang? Bitte einloggen >>