Club der Freunde

Corona-Regeln

Freiburger Münstermarktleute verärgert über uneinheitliche Masken-Bußgelder

"Bitte Abstand oder Maske!" – das gilt auf dem Freiburger Münstermarkt. Kunden tragen oft keine Maske, doch maskenlose Marktbeschicker bekommen Bußgelder. Sie fordern Klarheit.

"Bitte Abstand oder Maske!", steht kurz und knapp auf den grünen Hinweistafeln am Münstermarkt. Begehungen dort und auf den Stadtteilmärkten zeigen, dass die Entweder-Oder-Aufforderung eher großzügig umgesetzt wird. Die Stadt will’s strenger verstanden wissen und schickt den Ordnungsdienst, die Wirtschaftsförderer der FWTM legen wert auf den regelkonformen Bezahlvorgang, die Münstermarkt-Beschicker sind zunehmend unglücklich über die Lage und fordern klare, gleiche Regeln für alle Freiburger Märkte und für alle ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>