Club der Freunde

Wiedereröffnung

Freiburger Jugendtreffs passen sich an die Corona-Maßnahmen an

Wegen der Corona-Beschränkungen war auch das Miteinander in Jugendtreffs nicht möglich. Nach knapp drei Monaten Pause begegnen sich Jugendliche nun wieder – mit Einschränkungen.

Chatten, Stadtteil-Ralleys, Online-Rap-Projekte: Die Freiburger Jugendtreffs haben sich in den vergangenen drei Monaten viel einfallen lassen, um ihre jungen Gäste trotz Corona zu erreichen. Theoretisch wären in den Pfingstferien durch eine Landesverordnung von Ende Mai auch eingeschränkte Ferienangebote möglich gewesen. Doch weil die Anordnung erst knapp vor den Ferien kam und die Auflagen schwer umzusetzen sind, ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>