Club der Freunde

Busreisen

Freiburger Busunternehmer kommen nur langsam wieder in die Gänge

Reisebusse im Land dürfen seit Montag wieder fahren. Anbieter aus Freiburg brauchen jedoch noch etwas Vorlauf, um Fahrten zu organisieren – aber auch Reisewillige sind derzeit noch rar.

13 Wochen standen seine Busse still, erzählt Hans-Peter Christoph, Geschäftsführer bei Avanti Busreisen. Bis es wieder losgeht, rechnet er mit insgesamt vier Monaten, in denen nichts lief. "Kein Meter", sagt Christoph. Denn auch wenn er seit Montag wieder fahren dürfte – es fehlt ihm an Kundschaft. "Wir brauchen einfach ein bisschen Vorlauf", sagt Christoph, "man kann einfach nicht so schnell von 0 auf 100 gehen."

"Auch ein Zwei-Meter-Mensch kommt kaum mit ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>