Club der Freunde

Fernsehen

Freiburger Breisgau-Krimi "mit einem Augenzwinkern"

Joscha Kiefer ist Hauptdarsteller im neuen ZDF-Freiburg-Krimi "Breisgau", dessen erste Folge am Mittwoch ausgestrahlt wird. Ein Interview über Kommissare, Alemannisch und das Gute im Menschen.

Er hat schon Ermittler gespielt und kommt von hier: Joscha Kiefer ist die Idealbesetzung für die neue Krimi-Reihe "Breisgau", deren erste Folge "Bullenstall" das ZDF am Mittwoch läuft. Der 38-jährige Schauspieler stammt aus dem Markgräflerland und lebt mittlerweile wieder in Südbaden. Peter Disch hat mit ihm gesprochen.
BZ: Sie sind einschlägig vorbelastet, haben zehn Jahre in der ZDF-Serie "Soko München" ermittelt. Einmal Kommissar, immer Kommissar?
Kiefer: ...

Wenn du die kostenpflichtigen Artikel auf fudder lesen möchtest, werde einfach Digitalabonnent der Badischen Zeitung. Mit BZ-Digital Basis hast du vollen Zugriff auf fudder, auf die Website BZ-Online und auf die News-App BZ-Smart:


Du hast schon einen Zugang? Bitte einloggen >>