Club der Freunde

Umsatzrückgang

Freiburger Brauerei Ganter gibt Brauereipferde wegen Corona-Krise ab

Jahrzehntelang waren sie das Aushängeschild der Firma, jetzt hat sich die Ganter-Brauerei von ihren drei Kaltblütern getrennt. In der Krise sucht die Brauerei nach Einsparmöglichkeiten.

Die Pferde der Brauerei Ganter sind Geschichte. Die Brauerei hat die Tiere vor einer Woche weggegeben. "Das tut uns wahnsinnig weh", sagt Geschäftsführer Detlef Frankenberger: "Die Tiere waren schließlich schon eine Tradition". Doch wegen Corona seien die Umsatzrückgänge der Brauerei so gravierend, dass das ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>