Club der Freunde

Protestaktion

Freiburger boykottieren Deutschlandspiele am Sieben-Meter-Tischkicker

WM boykottieren oder nicht? Das fragen sich seit Wochen viele. Das Freiburger Strandcafé hat einen kreativen Weg gefunden, die Spiele bewusst zu ignorieren – und trotzdem Fußball zu spielen.

Mittwoch, 14.15 Uhr – in der katarischen Hauptstadt Doha läuft gerade das erste Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Japan. Im Innenhof des Freiburger Grether-Geländes fiebern die etwa 18 Fußballfans nicht gespannt mit der deutschen Mannschaft mit, sondern konzentrieren sich ganz auf das eigene Spiel: ein ausgelassenes Spiel an einem 7,20 Meter langen Tischkicker.
Die Stimmung ist ausgelassen, es wird gefeiert, geflucht und mit dem Schiedsrichter ...

Wenn du die kostenpflichtigen Artikel auf fudder lesen möchtest, werde einfach Digitalabonnent der Badischen Zeitung. Mit BZ-Digital Basis hast du vollen Zugriff auf fudder, auf die Website BZ-Online und auf die News-App BZ-Smart:


Du hast schon einen Zugang? Bitte einloggen >>