Coronaverordnung

Freiburg kontrolliert im Oktober Clubs und Diskos

BZ-Redaktion

Im Oktober werden Clubs und Diskotheken kontrolliert, ob sie die Hygienekonzepte einhalten – Grund ist das hohe Infektionsrisiko an diesen Orten.

Die Freiburger Stadtverwaltung hat die verschärften Kontrollen für den Oktober am Donnerstag, 30. September, angekündigt und verweist auf eine entsprechende Aufforderung der Landesregierung. Gemäß der Corona-Verordnung sind Diskotheken und Clubs verpflichtet, ein Hygienekonzept zu erstellen sowie die Kontaktnachverfolgung zu gewährleisten. Von den Kontrollen erhofft sich die Stadtverwaltung auch, dass Besucherinnen und Besucher von Clubs und Diskotheken für die Vorgaben der Corona-Verordnung sensibilisiert werden.