Club der Freunde

Bilanz nach drei Jahren

Freiburg-Cup: Erste Läden schaffen Pappbecher ganz ab

Nach drei Jahren Freiburg-Cup fällt die Bilanz positiv aus: 120 Läden bieten den umweltfreundlichen Becher inzwischen als Alternative an, einige haben die Pappbecher sogar ganz abgeschafft.

Der Freiburg-Cup beginnt sich zu etablieren. Drei Jahre nachdem Freiburg als bundesweit erste Großstadt den Pfandbecher "to go" einführte, bieten ihn 120 Cafés und Läden an. Die ersten haben die Pappbecher schon ganz abgeschafft.

Kaffe zum Mitnehmen gibt es im Sedan Café, aber keine Pappbecher mehr. Die hat der Betreiber Christoph Wyen vor rund einem Jahr ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>