Club der Freunde

Unter strenger Geheimhaltung

Filmstudio in Kirchzarten produziert Alexej Nawalnys Enthüllungsvideo

Mitarbeiter von Kreml-Kritiker Alexej Nawalny haben ein Video veröffentlicht, das Putins geheimen Palast zeigen soll. Es sorgt weltweit für Furore. Produziert wurde der Film in einem Studio in Kirchzarten.

Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny hat am Dienstag in einem Enthüllungsvideo den russischen Präsidenten Wladimir Putin der schweren Korruption bezichtigt. Der Film sorgt für Furore und hatte bis zum Mittwoch bereits fast 40 Millionen Abrufe auf der Plattform Youtube. Produziert worden ist das Video bis Mittwoch vergangener Woche im ehemaligen Kurhaus in Kirchzarten in den Black Forest Studios – unter großen Sicherheitsvorkehrungen und strenger Geheimhaltung.
Kremlkritiker Nawalny sitzt nach den in Dresden aufgenommenen ersten Szenen für die längste Zeit des Videos an einer hölzernen Theke in der sogenannten Barn Kitchen, also ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>