Club der Freunde

Pilotprojekt in Baden-Württemberg

Erste Patienten von Hausarzt in Freiburg geimpft

Von April an sollen auch Hausärzte bei den Corona-Schutzimpfungen mitmachen. Derzeit läuft ein Pilotprojekt mit 40 Praxen im Südwesten. Auch eine Freiburger Hausarztpraxis ist mit dabei.

Die Freiburger Hausarztpraxis hat die Impfkandidatinnen und -kandidaten gemäß der geltenden Verordnung ausgewählt und in der zu Ende gehenden Woche 54 Impfungen geschafft. Keine der ausgesuchten Patienten hatte das Angebot abgelehnt.
"Ich glaube, wir haben noch nie so viele Menschen in so kurzer Zeit so glücklich gemacht" ein Freiburger Hausarzt "Ich glaube, wir haben noch nie so viele Menschen in so kurzer Zeit so glücklich gemacht", berichtet ein Freiburger Hausarzt beim Ortstermin im ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>