Club der Freunde

Corona-Krise

Eine Lehrstelle im Raum Freiburg zu finden, wird deutlich schwieriger

Viele Arbeitgeber sind angesichts der Krise verunsichert. Arbeitsagentur und Kammern rechnen mit einem Rückgang bei Ausbildungsverträgen. Derzeit gibt es mehr Suchende als Stellen.

Im Raum Freiburg wird es für Stellenbewerber merklich enger auf dem Ausbildungsmarkt. Anders als in den vergangenen Jahren gibt es aktuell einen Überhang von Jugendlichen auf Lehrstellensuche – und nicht einen Überhang von offenen Lehrstellen. Das teilten am Montag die Arbeitsagentur sowie Handwerkskammer (HWK) und die Industrie- und Handelskammer (IHK) mit.

Es gebe zwar aktuell noch rund 1500 freie Lehrstellen im Agenturbezirk Freiburg, also im Stadtgebiet und den Landkreisen Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen. "Aber gerade Schüler mit einem schlechteren ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>