Club der Freunde

Naturidyll und Fitnessplatz

Ein Sommertag an der renaturierten Dreisam in Freiburg

An heißen Tagen kann Freiburgs grüne Ader der Erholung und Ertüchtigung dienen: Ein Rundgang am Ufer der Dreisam zeigt, wie der Fluss und seine Umgebung heute genutzt werden.

Fährt man mit dem Fahrrad aus der Stadt kommend den Dreisamuferradweg flussaufwärts, merkt man unmittelbar, wie wichtig der Fluss für das Stadtklima ist. Statt sengender Hitze weht dort ein kühler Wind, die Luft wirkt so klar, als werde sie durch das Wasser gefiltert. Dessen Qualität lässt am Wochenende kaum etwas zu wünschen übrig.

Während der Fluss unter der Woche zur Zeit meist eine rötliche Brühe transportiert, ist er am Sonntag so klar wie sonst nur ein Gebirgsbach. Die Baustelle am Greiffeneggring ruht sonntags, daher wird kein ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>