Club der Freunde

Bis Ende Oktober

Ein Pop-up-Store dient als Schaufenster für Kreative in der Freiburger Schusterstraße

Unterstützt von FWTM und Stadt hat an der Schusterstraße ein Pop-up-Store eröffnet. Er wird bis Ende Oktober von verschiedenen Anbietern genutzt.

. Leerstehende Geschäfte in der Innenstadt sind ein Problem. Sieht nach Niedergang aus. Ist schlecht für das Image und die Stimmung. Reduziert das Angebot und damit die Zugkraft. Schadet anderen Händlern, wenn weniger Laufkundschaft in ihre Straße kommt. Dem will die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH (FWTM) entgegenwirken. Sie hat in ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>