Club der Freunde

Sommerjob

Drei junge Horbener sind zurück auf Europas höchster Milchviehalm

Im Sommer kümmern sich Jonas und Simon Zimmermann sowie Selina Rees aus Horben auf rund 2400 Metern Höhe um mehr als hundert Kühe. Für sie ist das ein absoluter Traumjob.

130 Kühe und Rinder, drei junge Horbener und eine Alm – das ist das Rezept für einen glücklichen Sommer. So sehen das zumindest Selina Rees sowie Jonas und Simon Zimmermann. Sie bewirtschaften zum zweiten Mal in Folge die höchste Milchviehalm Europas in Samnaun im Schweizer Kanton Graubünden. Seit Anfang Juni leben sie im Dorf, in zwei Wochen ziehen sie auf die Alp Bella, die auf knapp 2400 Metern Höhe liegt. Im Juli öffnen sie dann das Almstüble. Für die Gäste gibt es etwa Schwarzwälder Speck auf der Vesperplatte oder Schwarzwälder Kirschtorte.
Rückblick: Drei Horbener verbringen den Sommer auf der höchsten ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>