Club der Freunde

Freiburg

Drei Fraktionen fordern mehr Sicherheit für Radler und Fußgänger

Jeder Tote und Schwerverletzte ist zu viel: Die Gemeinderatsfraktionen von Grünen, Jupi und Eine Stadt für alle fordern, "Vision Zero" auch in Freiburg zum Ziel der kommunalen Verkehrspolitik zu machen.

Jeder Tote und jeder Schwerverletzte ist zu viel: Das ist die Botschaft von "Vision Zero" (zu deutsch: Vision Null) – einem Konzept, das sich für mehr Sicherheit im Straßenverkehr einsetzt. Drei Fraktionen im Gemeinderat fordern, "Vision Zero" auch in Freiburg zum Ziel der kommunalen Verkehrspolitik zu machen. Die Stadtverwaltung betont, dass das Thema Sicherheit bei Verkehrsprojekten bereits jetzt an ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>