Draußen lernen konsequent

Martin Jost

Draußen-Menschen machen am liebsten alles draußen – nicht nur Sachen, die bloß draußen gehen. Lesen und Lernen sind bei Rausgehern besonders beliebt. Die 28-jährige Laura hat sich nicht lumpen lassen und lernt aus ihren Mathe-Mitschriften bei allem Komfort im Freien.


Die Studentin ist ihre Lerneinheit im Grünen ganz konsequent angegangen: Ohne Konzessionen an Bequemlichkeit. Laura hat sich am Sonnabend Klappstuhl und Klapp-Schreibtisch mitgenommen und auf einer Wiese zwischen Freiburg und Günterstal aufgestellt.

Wo lernt ihr im ausklingenden Sommer am liebsten?

Mehr dazu: