Club der Freunde

Wachdienst

DLRG passt wieder am Opfinger Baggersee auf – entgegen der Empfehlung ihres Landesverbands

Die Freiburger DLRG-Ortsgruppe will ab diesem Wochenende wieder Wachdienst am Opfinger Baggersee leisten. Die Retter handeln damit gegen die Empfehlung ihres Landesverbandes.

"Wir mussten zunächst unsere Ausstattung aufstocken", sagt Vorstandsmitglied Ute Nostadt und zählt auf: Handschuhe, Masken, Desinfektionsspray. Und sie habe Verständnis für Mitglieder, denen der Einsatz in Corona-Zeiten zu riskant sei.

Am Pfingstwochenende wunderten sich manche Badegäste, dass am rappelvollen Opfinger See die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft nicht präsent war. Tatsächlich gibt es eine Vereinbarung ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>