Club der Freunde

Leichtathletik

Dieser Freiburger Läufer gilt als Shootingstar der Szene

Langstreckenläufer Markus Görger vom LAC Freiburg startet bei der Europameisterschaft in Schweden. Der 21-Jährige hat über 5000 und über 10.000 Meter zwei Rekorde geknackt.

Markus Görger sitzt am Schreibtisch seines Vaters. Eine wilde Kletterpflanze an der Fassade des alten Bauernhauses schränkt die Sicht durchs Fenster zwar ein wenig ein, doch der Blick ist immer noch malerisch. Man schaut hinab ins Tal, sieht ein paar Dächer der Ortschaft Faucogney-et-la-Mer, in der Ferne zeichnen sich die Berge ab. "Hier bin ich aufgewachsen", sagt Markus Görger. 525 Meter über Null, auf der Hochebene der Tausend Seen, am äußersten Südwestrand der Vogesen. "Der nächste Nachbar lebt einen Kilometer Luftlinie entfernt."

Manch einer braucht diese Ruhe und Abgeschiedenheit, um sein Talent zu entfalten. Im Fall von Markus Görger ist es das Laufen. Der offenherzige junge Mann hat in den vergangenen zwei Monaten quasi en passant zwei Rekorde aufgestellt, die ihn zum Shootingstar der ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>