Club der Freunde

Leute in der Stadt

Diese zwei Freiburgerinnen haben die Initiative "zusammen leben" mitbegründet

Leonora Lorena und Sophia Maier haben die Initiative "zusammen leben" mit aufgebaut. Daraus entstand eine große Bewegung, inzwischen haben die Beiden als Projektmanagerinnen bezahlte Stellen.

Aktiv werden und handeln? Das war für Leonora Lorena (36) und Sophia Maier (35) selbstverständlich, als sich 2015 alles überstürzte: Sie haben die Initiative "zusammen leben" mit aufgebaut. Daraus entstand eine große Bewegung, inzwischen haben die beiden als Projektmanagerinnen auch bezahlte Stellen – obwohl sie nach wie vor mindestens genauso viel unbezahlte Arbeit investieren. Und sie haben neue Freundschaften und Einblicke gewonnen.

Längst ist das Strandcafé auf dem Grether-Gelände einer der Orte, der nicht nur ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>