Club der Freunde

Umsonst und draußen

Diese Fitness-Parcours in Freiburg laden zu Sport unter freiem Himmel ein

Was können Daheimgebliebene im Corona-Sommer in Freiburg tun? Wer sich verausgaben möchte, ist auf den ehemaligen Trimm-Dich-Pfaden richtig – etwa am Hirzberg im Osten der Stadt.

Es ist Sommer – und Viele verbringen ihren Urlaub daheim. Macht nichts, auch hier kann man sich prima entspannen. Zum Beispiel bei Sport und Spiel, umsonst und draußen. Wir zeigen Ihnen, wo.
Während die Stadt sich langsam auf knapp 30 Grad aufheizt, ist es im Wald am Hirzberg angenehm – Halbschatten, Ruhe, Lüftchen. Der Einstieg in den Fitness-Parcours ist kommod, der Anstieg sachte. An der Aufwärmstrecke liegt eine Station für "Skippings", ein Männchen zeigt, dass ich auf der Stelle laufen und die Knie hochziehen soll. Zehn Mal, zackzack, erledigt. Weiter geht’s, bald folgt das nächste Schild mit Armkreisen und dem guten alten Hampelmann, bevor der Weg über dem United World College durch und zwischen hohe Bäume führt. Es gab schon ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>