Genussmesse

Die Plaza Culinaria ist zurück auf der Freiburger Messe

Julia Schwab

Genussliebhaber aufgepasst: Ab Freitag präsentiert sich die Plaza Culinaria wieder. Neben dem kulinarischen Angebot sind auch die Start-up-Plattform "Food Rockerz" sowie der "Weihnachtszauber" auf der Messe dabei. fudder verlost zwei Mal zwei Eintrittskarten.

Nach der Zwangspause im vergangenen Jahr ist die Plaza Culinaria nun mit einer Sonderedition zurück. Das Comeback wird pandemiebedingt zwar etwas kleiner ausfallen, aber dennoch werden rund 200 Aussteller erwartet. Neben den vielen regionalen und internationalen Produkten in der Freiburger Messe, wird zusätzlich auf dem Messe-Boulevard mit einer Auswahl an Food-Trucks ein kulinarisches Angebot für Jedermann geboten. Wer Lust hat, einem Sternekoch über die Schulter zu schauen, hat dabei die Möglichkeit: Stargast Tim Raue wird leckere Köstlichkeiten vor den Augen der Messebesucher zaubern. Der "Weihnachtszauber" bietet tolle Deko-Ideen und ist eine Möglichkeit sich mit Weihnachtsgeschenken einzudecken. Auch in diesem Jahr wird es erneut eine Start-Up Area auf der Plaza Culinaria geben: Die Start-up-Plattform "Food Rockerz". Dort werden unter anderem vegane Köstlichkeiten, ein Henna-Mobil unter vielen neuen Produkten zu finden sein. fudder stellt euch fünf Food Rockerz der Plaza Culinaria vor:

ALT.HOLZ.GARAGE.

Aus altem Scheunenholz und Bauholz der Region stellt die "ALT.HOLZ.GARAGE." aus Bahlingen Wandverkleidungen, Tische, Schiebetüren sowie Schilder in eigener Produktion her. Eine Auswahl an Produkten kann auch gemietet werden. Das Start-Up bietet auch ein breitgefächertes B2B-Geschäft, beispielsweise wurde das "Im Original" in Köndringen von der "ALT.HOLZ.GARAGE" mit einer Vielzahl von Produkten ausgestattet.

Fairafric

Das junge Start-Up Fairafric aus München will die Schokoladenwelt revolutionieren. Um dieses Ziel zu erreichen, wird die Schokolade in Ghana - von dem Kakaobaum bis zur fertig verpackten Schokoladentafel – hergestellt. Fairafric schafft Arbeitsplätze in Ghana außerhalb der Landwirtschaft, sorgt für ein höheres Einkommen und damit die Möglichkeit auf Zugang zu höherer Bildung für die Menschen vor Ort.

Henna-Mobil

Das Henna-Mobil ist seit diesem Sommer an der Freiburger Dreisam auf Tour. Die Idee zum Henna-Mobil entstand pandemiebedingt. Mit dem kleinen E-Auto ist die Gründerin Julia Wassmer unabhängig und kann die Menschen mit ihrer Malerei begeistern. Auf der Plaza Culinaria kannst du deine Hände, Arme oder auch deine Füße mit einem natürlichen, unschädlichem Hennapulver bemalen lassen.
The Flying Vegans

The Flying Vegans ist ein veganes Catering aus Freiburg. Die Gründer zeigen mit ihrem "Box-Food", wie vielfältig und kreativ die vegane Küche sein kann. Die Boxen kommen bei Picknicks, Partys und allerlei Veranstaltungen zum Einsatz. Neben den veganen Boxen sind auch Torten und Tartes ein fester Bestandteil des Sortiments. Als Special wird es auf der Plaza Culinaria eine vegane Messebox mit vielen Leckereien geben.

Nuzz (by Acht&Zwanzig GmbH)

Nuzz bietet allen Nussliebhabern einen neuen Knusper-Snack: Aus gerösteten und gewürzten Nüssen werden aufregende und neue Geschmackskombinationen wie zum Beispiel Cashews Alge-Szechuan oder Schwarzwälder Schinken-Nüsse angeboten. Die Nüsse werden mit Hand bearbeitet und aus natürlichen Zutaten, ohne Farb-und Konservierungsstoffe sowie ohne künstliche Aromen in Freudenstadt hergestellt.
Info: Es gelten die Vorgaben der aktuellen baden-württembergischen Corona Verordnung. Für Besucher gilt 3G (nachweislich geimpft, genesen oder PCR-getestet)

Verlosung

fudder verlost unter allen Mitgliedern im Club der Freunde 2 mal 2 Eintrittskarten für die Plaza Culinaria vom 12. bis 14. November.

Mitglied in fudders Club der Freunde kannst Du hier werden. Wer gewinnen möchte, schickt eine Email mit dem Betreff "Plaza" an gewinnen@fudder.de. Sollten keine Club-Mitglieder an der Verlosung teilnehmen, werden die Karten unter den restlichen Einsendungen verlost.

Einsendeschluss ist Donnerstag, 11. November 14 Uhr. Teilnahme ab 18 Jahren, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am selben Tag per E-Mail benachrichtigt.

Was: Plaza Culinaria
Wann: Freitag, 12. November, von 14 bis 21 Uhr; Samstag, 13. November, von 10 bis 21 Uhr und Sonntag, 14. November, von 10 bis 18 Uhr
Wo: Messe Freiburg: Hallen 1 bis 3, im Zentralfoyer und auf dem Freigelände
Eintrittspreise: Onlinetickets sind bis einschließlich Sonntag, 14. November für 6 Euro pro Person unter www.plaza-culinaria.de und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.
Tickets vor Ort kosten 10 Euro für Besucher ab 13 Jahren. Der ermäßigte Ticketpreis beträgt 8 Euro. Kinder bis 12 Jahren zahlen keinen Eintritt, Zugang nur in Begleitung Erwachsener.