Club der Freunde

Wochenende

Die Nächte auf Samstag und Sonntag blieben in Freiburg vergleichsweise ruhig

In den beiden vergangenen Wochenendnächten ging es nach Auskunft der Freiburger Polizei deutlich ruhiger zu als in den Chaos-Nächten im Juni. Zu Straftaten kam es trotzdem.

Am Freitagabend, so schreibt die Polizei in einer Mitteilung, hätten sich rund 350 Personen auf dem Platz der Alten Synagoge aufgehalten. Das Glasverbot sei weitgehend ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>