Spendenaktion

Die Kleine Kiste veranstaltet eine Tauschaktion für die Seebrücke

Jennifer Fuchs

Vor zwei Wochen hat das Flüchtlingscamp Moria auf der griechischen Insel Lesbos gebrannt. Zur Unterstützung der Seebrücke Freiburg organisiert die Bar Kleine Kiste nun eine Tauschaktion mit Auktion. Das Geld daraus geht an die Seebrücke.

Aktuell ist die Bewegung Seebrücke wegen des Brands in Moria auf jede finanzielle Hilfe angewiesen. Um die Organisation zu unterstützen haben sich die Mitarbeiter der "Kleinen Kiste" eine außergewöhnliche Idee zu einer Spendenaktion einfallen lassen. Noch bis zum 30. September findet in der Bar eine witzige Tauschaktion statt. Egal ob die alte Lieblingstasse oder der zu klein gewordene Pullover – jeder beliebige, aussortierte Gegenstand kann gegen ein großes Waldhaus vom Fass an der Bar eingetauscht werden.


Die gesammelten Tauschobjekte werden bei einer Auktion am 1. Oktober in der "Kleinen Kiste" versteigert. Zu dieser Veranstaltungen für einen guten Zweck sind alle herzlich eingeladen und es darf natürlich fleißig mitgeboten werden. Der komplette Erlös der Versteigerung geht direkt an die Seebrücke Freiburg.

Wann: bis 30. September, ab 17 Uhr von Montag-Samstag
Auktion: 1. Oktober, ab 20 Uhr
Wo: Kleine Kiste, Schwarzwaldstraße 117
Infos: Seebrücke Freiburg