Club der Freunde

Großprojekt

Die Infrastruktur fürs SC-Stadion im Freiburger Westen ist fertig

Straßen, Fuß- und Radwege, Parkplätze und Busbahnhof an der neuen SC-Arena sind freigegeben. Die Tram rollt ab Dezember zur Messe. Doch der Anpfiff im neuen Stadion hängt von Corona ab.

40,5 Millionen Euro kostet die Infrastruktur für das neue SC-Stadion am Flugplatz. Die Zufahrtsstraßen, die neuen Geh- und Radwege, der große Boulevard, die Parkplätze und der Busbahnhof können genutzt werden. Von einem Meilenstein sprach denn auch Oberbürgermeister Martin Horn, ehe nach dem Durchschneiden des obligatorischen rot-weißen Flatterbandes die Suwonallee für den Verkehr freigegeben wurde. Auch am Stadion selbst kommen die Arbeiten voran. Ohne Zeitdruck wird die Arena wohl Anfang 2021 komplett fertig sein.
Rückblick: Die Suwonallee am neuen Stadion wird am ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>