Veranstaltung

Die Freiburger TEDx-Talks 2020 sind abgesagt

Maya Schulz

Die diesjährigen TEDx-Talks in Freiburg sind abgesagt. Das Event war für Mitte November angesetzt worden – als Livestream. Dennoch hätten Leute vor Ort sein müssen, was zur Absage geführt hat.

Vor knapp zwei Wochen war das diesjährige TEDxFreiburg noch für den 14. November angekündigt worden. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Covid-19-Pandemie und den entsprechenden Maßnahmen ist die Durchführung der Veranstaltung leider stark erschwert. Obwohl die Veranstaltung als Livestream hätte stattfinden sollen, wären in etwa 30 Personen vor Ort für die Organisation des Ablaufs und technische Mitarbeit nötig gewesen, die wiederum aus verschiedenen Städten hätten anreisen müssen. Die Veranstalterinnen und Veranstalter von TEDxFreiburg haben sich aufgrund ihrer sozialen Verantwortung nun schweren Herzens für eine Absage des Events entschieden.


Doch keine Sorge – 2021 soll TEDxFreiburg zurück sein und in einer infektionsärmeren Jahreszeit stattfinden können. Die bereits angekündigten Speaker für den 14. November sollen nach wie vor auch auf dem Event 2021 sprechen. Die Tickets können zurückerstattet oder direkt auf das Event im nächsten Jahr übertragen werden.

Mehr zum Thema: