fudder wird 15

Die ersten 15 Artikel, die auf fudder erschienen sind

Markus Hofmann

"Guten Tag, hier ist fudder." Das sind die ersten Worte des ersten Artikels, der auf fudder erschienen ist. Das war am 3. Januar 2006. 15 Jahre später blickt die fudder-Redaktion auf die ersten 15 Artikel zurück.

Jubiläumsaktion: Wir feiern 15 Jahre fudder – und bieten Euch 12 Monate fudder-Club zum 1/2 Preis an (BZ-Online inklusive): Jetzt fudder-Freundin (oder -Freund) werden!

15. Neues Wir-sind-Helden-Video ist online

"Die in Freiburg aufgewachsene Sängerin Judith Holofernes veröffentlicht am kommenden Freitag mit ihrer Band Wir sind Helden ihre neue Single "Wenn es passiert". Das Video zu dem Song findet ihr schon jetzt auf der Homepage der Filmlounge unter "2005". Dort gibt es auch das Making-of zu dem Video zu sehen: "Wie es passierte".
14. Flummiballorgie

"Mit seinem Musik-Kopierschutzsystem hat sich Sony BMG im Herbst ein dickes Ei ins Nest gelegt. Gepunktet hat der Unterhaltungskonzern dagegen mit einem wunderbaren Werbefilm. ’Colour like no other’ war der schönste Werbespot in 2005! Zu sehen sind 250.000 kunterbunte Flummibälle, die die Straßen von San Francisco hinabhüpfen."

13. 10. Januar: Video-Slam in der Mensabar

"Es kann jeder mitmachen. Das ist es, was vielen Studenten so sehr am Video-Slam gefällt. Morgen, Dienstag, 10. Januar, 20.30 Uhr, geht es wieder los: Junge Filmemacher zeigen in der Mensabar, was bei ihren Dreharbeiten raus gekommen ist. Der Eintritt ist frei."
12. Strammer Max

"Das ist Max. Der Appenzeller-Mischling ist fünf Jahre alt und wartet in der Rathausgasse auf sein Frauchen Renate Utt, die im gegenüber liegenden Geschäft nach Klamotten sucht."

11. WM-Straßentheater (Teil 2): Tätlichkeit

"Noch 151 Tage! Die WM wird dieses Jahr fast alle Menschen in Deutschland in ihren Bann ziehen. Euch auch? Bei unserer WM-Serie setzen wir euch ab sofort jeden Montag auf Freiburgs Straßen in Szene."
10. Jahreszeitenpoesie

"Der norwegische Blogger Eirik Solheim hat in den vergangenen zwölf Monaten zu zufällig ausgewählten Zeitpunkten aus seinem Wohnzimmer heraus die norwegische Landschaft fotografiert. Diese Bilder hat er zu einem kurzen Videofilm zusammen geschnitten. Heraus gekommen ist eine wundervoll poetische Dokumentation der Jahreszeiten in Norwegen."

9. Marc Wilkins, der Palastretter

"Zu DDR-Zeiten war der Palast der Republik in Berlin Erich Honeckers Empfangstube für die Politik- und Kulturprominenz aus aller Welt. Hier hat seinerzeit auch die Volkskammer getagt. Mitte Januar soll das asbestverseuchte Prunkgebäude abgerissen werden. Der Freiburger Filmregisseur Marc Wilkins will das verhindern. Er hat eine Initiative ins Leben gerufen, die den Palast vor dem Abriss retten möchte."
8. Freiburg: Keine WM-Tore auf Großleinwand?

"Die Badische Zeitung (Artikel nur für Online-Abonnenten) berichtet in ihrer heutigen Ausgabe, dass es in Freiburg - im Gegensatz zu vielen anderen Städten - während der Fußball-Weltmeisterschaft keine öffentlichen TV-Übertragungen der WM-Spiele auf einer Großleinwand geben könnte. Der Grund: Die Freiburger Wirtschaft Touristik und Messe GmbH hat Angst vor dem Lärm. Geschäftsführer Bernd Dallmann findet, dass den Anwohnern ein vierwöchiges WM-Remmidemmi nicht zuzumuten ist."
7. WM-Straßentheater (Teil 1): Torjubel

"Noch 152 Tage bis zum Start! Die WM wird dieses Jahr fast alle Menschen in Deutschland in ihren Bann ziehen. Euch auch? Bei unserer WM-Serie setzen wir euch ab sofort jeden Montag auf Freiburgs Straßen in Szene. Heute geht's los, und morgen schon geht's weiter."
6. Die Haushaltsföhn-Abwasserrohr-Maschine

"Empfindlich kalt kann es im Winter in der Freiburger Eissporthalle sein. Selbst hartgesottene Eishockeyspieler leiden unter den Temperaturen und entwickeln kreative Maßnahmen, um die Kälte zu bekämpfen."

5. Unsere Goldfische sind da!

"Es war ein weiter Weg, aber er hat sich gelohnt: Zwei Goldfische werden ab sofort unsere Redaktion in einem gut klimatisierten, mit großen Pflanzen und einem Baumstamm ausgestatteten Aquarium erweitern. Sie sind unsere neuen Stars, in Kürze sollen sie per Webcam auf fudder zu sehen sein. Wir versprechen hier und jetzt: Wir werden uns gut um sie kümmern."
4. Neu: fudder-Landkarte auf frappr

"frappr.com ist eine neue Online-Plattform, die auf dem kultigen Landkarten-Dienst Google Maps basiert. Auf frappr können sich Gruppen und Gemeinschaften geographisch auf einer Weltkarte zusammen schließen, Fotos hochladen und Grüße loswerden. Wir haben heute eine eigene fudder-Landkarte auf frappr angelegt, auf der alle Freiburger, Exil-Freiburger und fudder-User einen kurzen Gruß loswerden können (wahlweise mit oder ohne Bild)."

3. Willkommen im WM-Straßentheater!

"Wir freuen uns riesig auf die Fußball-Weltmeisterschaft! Wir hoffen - ihr auch! Denn wir wollen euch fotografieren, wie ihr mitten in der Fußgängerzone Fußballszenen imitiert und nachstellt. Beim Flugkopfball, bei der Blutgrätsche oder Bananenflanke. Seid bereit!"
2. Weihnachtsgeschenk

"Das Holbeinpferd ist Freiburgs berühmtester Verwandlungskünstler. Wenn es Nacht wird in der Freiburger Wiehre, wird das Pferdchen regelmäßig an seinem Standort am Anselm-Feuerbachplatz besucht und erhält einen frischen, zumeist sehr fantasievollen Anstrich. Wer die Maler sind, wissen nur wenige. Auf fudder werden wir in der Kategorie Holbeinpferd aktuell dokumentieren, welches Kleidchen das Pferdchen gerade trägt."

1. Guten Tag, hier ist fudder

"Heute werden wir also mit fudder beginnen. Was fudder genau ist, ist schwer zu sagen. Gewiss ist: fudder ist kein Weblog, aber ein bisschen schon. fudder ist kein News-Portal, aber ein bisschen schon. Und fudder ist auch keine Community, aber vielleicht wird es das irgend wann einmal sein. Wir wünschen uns: Wenn fudder gut werden wird, wird es einmal all diese Konzepte kombinieren: News-Portal + Blogs + Community." Mehr zum Thema: