Club der Freunde

Auswärtsspiel

Der SC Freiburg will auch gegen VfL Wolfsburg offensiv bleiben

Die Stabilität des SC Freiburg stärkt das Vertrauen ins eigene Leistungsvermögen – auch bei Trainer Christian Streich. "Warum sollten wir in Wolfsburg verlieren?", betont er den Anspruch des Sportclubs.

Ein paar mahnende Worte konnte sich Christian Streich dann doch nicht verkneifen: "Nicht anfangen rumzuspinnen oder rumzuträumen" dürfe man. Insgesamt gibt sich der Trainer des SC Freiburg aber um einiges weniger zurückhaltend als früher. Dass seine Mannschaft in dieser Saison nach acht Spieltagen noch ungeschlagen ist, verändert auch Streichs Aussagen in Bezug auf die Leistungsstärke seines ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>