Club der Freunde

Mehr Platz

Der neu gestaltete Rotteckring wird Teil des Freiburger Weihnachtsmarktes

Der Freiburger Gemeinderat hat einstimmig entschieden: Der Weihnachtsmarkt wird auf den Rotteckring erweitert. Das soll für mehr Luft zwischen den Glühweinständen sorgen.

Politische Arbeit kann auch antizyklisch sein: Am Dienstag, einem bisher der heißesten Tage des Jahres, ging es im Gemeinderat um den Weihnachtsmarkt. Der wird, so der einstimmige Beschluss des Gremiums, auf den Rotteckring erweitert und um neun zusätzliche Stände vergrößert.
...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>