Open Air

Der Innenhof des Café Pow verwandelt sich nächste Woche wieder in ein Kino

Gina Kutkat

Drei Tage Popcorn, gute Filme und draußen sitzen: Kommenden Mittwoch startet das Open-Air-Kino im Café Pow. Bis Freitag werden jeden Abend Filme auf Großleinwand gezeigt.

Das Café Pow lädt auch dieses Jahr wieder in den Innenhof zum Open-Air-Kino ein. Kommenden Mittwoch, Freitag und Samstag wird jeden Abend ein Film gezeigt, dazu gibt es Popcorn, Flammkuchen und Drinks. Die Filme werden auf großer Leinwand gezeigt, in der entspannten Atmosphäre des POW’schen Innenhofs.


Die filmische Reise bringt die Zuschauerinnen und Zuschauer in eine ungewöhnlichen WG in Neuseeland, zu einem "Boy" nach Berlin und zum Gangster-Pärchen Honey und Bunny, die den ganz großen Coup landen wollen.



Das Mini-Kino-Festival beginnt am Mittwoch, 5. August mit "Pulp Fiction". Am Donnerstag folgt "Oh Boy" und am Freitag wird "Fünf Zimmer, Küche, Sarg" gezeigt.

Tickets gibt es seit dem 27. Juli im Café POW für regulär 9 Euro und ermäßigt für 7 Euro zu kaufen.
Falls noch Tickets für die Abendkasse übrig sind, kann man diese für 10 Euro erwerben.
Was: Open-Air Kino im Café Pow
Wann: 5., 6. und 7. August, Einlass ist jeweils um 19.30 Uhr, der Film beginnt um 20.30 Uhr.
Wo: Café Pow, facebook.com/cafepow
Eintritt: 9 Euro, 7 Euro ermäßigt