Club der Freunde

Verein Freiburger Faltboot-Fahrer

Der Hohe Wasserpegel erlaubt einen Kajakausflug auf der Dreisam

Ein ungewohntes Bild bot sich am Freitagabend Spaziergängern an der Dreisam: Zehn Kajakfahrer des Vereins Freiburger Faltboot-Fahrer (FFF) durchquerten Freiburg – paddelnd.

Die Sonne denkt noch nicht ans Untergehen, als sich die zehn Kajakfahrer am heißen Freitagabend in der Oberau im Schatten der Bäume am Dreisamufer aufstellen. Ihr Ziel an diesem Abend ist die rund 6,5 Kilometer flussabwärts gelegene Brücke in Lehen. Einmal quer durch die Stadt möchten die Mitglieder des Vereins paddeln. Dass der Pegel der Dreisam Mitte Juni noch so hoch ist, sei keineswegs selbstverständlich. "Der Pegel sollte ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>