Club der Freunde

Einzelhandel

Der geplante verkaufsoffene Sonntag in Freiburg ist abgesagt

Jahrelang hatten die Innenstadthändler für den Sonntagsverkauf gekämpft. Jetzt steht fest: Am 5. Juli werden sie ihre Geschäfte nicht wie geplant öffnen. Ob es einen Ersatztermin gibt, ist offen.

"Wegen des Verbots von Großveranstaltungen bis Ende August gibt es leider keine Möglichkeit, den Sonntagsverkauf am vorgesehenen Datum wie geplant durchzuführen", erklärte Susanne Atila, die Geschäftsführerin der Händler-Aktionsgemeinschaft "Z’Friburg in der Stadt" auf Anfrage.

Die im Rahmen von "Z’Friburg" zusammengeschlossenen 100 ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>