Club der Freunde

Wahrzeichen

Der Freiburger Stadtgarten-Erpel ist im Anflug

Seit mehr als einem Jahr ist der Freiburger Stadtgarten ohne sein Wahrzeichen. Nun geht es nur noch um Wochen, bis die Erpel-Skulptur, die an den Bombenangriff von 1944 erinnert, zurück ist.

Schlussspurt für das Comeback des Stadtgarten-Erpels: Im Wentzingerhaus formt Bildhauer David Steinbrück derzeit das Original ab. Die danach zu gießende Gips-Kopie dient als Vorbild für den Enterich, den er ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>