Club der Freunde

Neue Bäckerei

Der Bühler-Nachfolger "Brotbruder" backt in der Freiburger Wiehre los

In den ehemaligen Räumen der Freiburger Bäckerei Bühler hat am Donnerstag "Brotbruder" Michael Schulze seine Bäckerei eröffnet. Vor dem Laden bildete sich schon morgens eine lange Warteschlange.

Es war eigentlich wie immer: Vor dem Eingang ins Eckhaus an der Kreuzung von Zasius- und Brombergstraße hatte sich eine lange Warteschlange gebildet. Und doch war etwas neu an diesem Donnerstagmorgen: Die Backstube und den Laden führt nun Bäckermeister Michael Schulze, besser über Social Media bekannt als Brotbruder. So heißt auch die Bäckerei, in der Schulze und sein 15-köpfiges Team Sauerteigbrote, Brezeln, Croissants und mehr anbieten. Die Nachfrage am ersten Tag war riesig.
Fliegender Wechsel von Bäckerei Bühler zu Brotbruder ...

Wenn du die kostenpflichtigen Artikel auf fudder lesen möchtest, werde einfach Digitalabonnent der Badischen Zeitung. Mit BZ-Digital Basis hast du vollen Zugriff auf fudder, auf die Website BZ-Online und auf die News-App BZ-Smart:


Du hast schon einen Zugang? Bitte einloggen >>