Rombach

Der amerikanische Autor T. C. Boyle liest online aus seinem neuen Werk

Lisa Ochs

Alle Buchlieber und Leseratten aufgepasst: Rombach bietet wieder kostenlose Livestream-Lesungen an. Am 18. Februar liest der amerikanische Autor T. C. Boyle aus seinem neuen Werk "Sprich mit mir".

Buchlesungen bequem vom Sofa aus – die kostenlosen Livestream-Lesungen von Rombach machen es möglich: Eine Livestream-Lesung mit T. C. Boyle findet am 18. Februar um 20 Uhr statt. Der renommierte amerikanische Autor, der in Deutschland seine größte, treueste Fangemeinde hat und als literarischer Rockstar gefeiert wird, liest aus seinem neuen Werk auf Deutsch vor. "Mit viel Sarkasmus, Humor und emotionaler Sozialkritik erforscht der Schriftsteller die Ängste und Abgründe seiner geliebten Heimat USA" (NDR) und schreckt auch nicht vor polarisierenden Themen zurück. In seinem neuen Roman "Sprich mit mir" erzählt er von der einzigartigen Beziehung und Freundschaft zwischen Sam, dem intelligenten Schimpansen, und Aimee, einer schüchternen Wissenschaftlerin. Er geht in diesem Buch ebenso komisch wie mitfühlend der Frage nach, ob uns Tiere ähnlicher sind, als wir vermuten.

Was: Lesung und Gespräch im Livestream T. C. Boyle zu seinem neuen Werk "Sprich mit mir"
Wann: 18. Februar 2021, 20 Uhr bis ca. 21.15 Uhr
Wo: Livestream, begrenzte Teilnehmer-Zahl
Anmeldung erforderlich unter: marketing1@rombach.de; Teilnahmelink wird zugesendet
Preis: kostenlos