Club der Freunde

Polizei

Demonstration zum Frauentag stößt in Freiburg mit Querdenkern zusammen

Zu einer Demo zum Frauentag sind in Freiburg am Montag rund 2500 Menschen gekommen. Es gab einige Zusammenstöße mit der Polizei – und am Ende mit einer Querdenker-Mahnwache.

Anlässlich des alljährlich wiederkehrenden internationalen Frauentags haben in Freiburg am Montag verschiedene Aktionen rund um die Stärkung der Frauenrechte stattgefunden. Darunter auch eine laut Polizei nicht angemeldete Demonstration für den alljährlich bundesweit stattfindenden "Frauenkampftag".
Diese habe am Nachmittag mit etwa 350 Personen auf dem Stühlinger Kirchplatz begonnen. Als sich ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>