89 Euro für sechs Monate

Das Semesterticket gibt’s ab sofort

BZ-Redaktion

Zum Sommersemester können Studierende wieder für 14,90 Euro pro Monat im gesamten RVF-Gebiet die Busse und Bahnen nutzen.

Zum Sommersemester können Studierende wieder das Semesterticket des Regio-Verkehrsverbunds (RVF) Freiburg für 89 Euro kaufen und damit für 14,90 Euro pro Monat im gesamten RVF-Gebiet Busse und Bahnen nutzen. Das Ticket gilt sechs Monate, so der RVF, und zwar in der Stadt Freiburg und den Landkreise Emmendingen und Breisgau-Hochschwarzwald. Das RVF-Semesterticket ist für Studium und Freizeit nutzbar – rund um die Uhr in allen Bussen und Bahnen im RVF.

Inzwischen können Studierende von vier Hochschulen ihr Semesterticket im Internet kaufen: Albert-Ludwigs-Universität, Pädagogische Hochschule, Hochschule für Musik und Katholische Hochschule sind an das Online-Verfahren angeschlossen. Im Online-Shop der Freiburger Verkehrs AG (VAG) kann das Semesterticket kontaktlos gekauft werden. Wer es online erwirbt, muss bei der Kontrolle nur einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis) dabei haben. Das Semesterticket kann ausgedruckt werden, alternativ kann man es in den kostenlosen Apps "FahrPlan+" oder "VAG mobil" hochladen und bei Kontrollen – auch offline – vorzeigen.

Unter allen Studierenden, die das Semesterticket online kaufen und am Gewinnspiel teilnehmen wollen, verlost der RVF im Mai ein iPad.

Studierende der anderen Freiburger Hochschulen erhalten das Semesterticket wie bisher an Automaten der Deutschen Bahn (DB) nach Eingabe ihrer Matrikelnummer sowie in den VAG-Kundenzentren "Pluspunkt", der Radstation, dem Südbadenbus-Kundencenter Freiburg am Zentralen Omnibusbahnhof und bei allen DB-Verkaufsstellen im RVF.
Weitere Infos: http://www.rvf.de/semesterticket oder auf facebook mit Freizeittipps. Online-Bestellung: http://www.vag-onlineshop.de