Club der Freunde

Nachtverkauf

Das letzte Schinken-Käse-Croissant aus der Bäckerei Lienhart

Eine Ära ist zu Ende: Am vergangenen Wochenende wurden bei der Bäckerei Lienhart zum letzten Mal die berühmten Schinken-Käse-Croissants verkauft. fudder-Mitarbeiterin Tamara Keller war dabei.

Gerade hat eine Frau an der Glasvitrine eine Großbestellung für 25 Euro aufgegeben. "Wie lange habt ihr denn noch offen?", will sie wissen. "Heute ist der letzte Nachtverkauf", sagt Petra Lienhart und lächelt. "Waaas?", die Nachtschwärmer, die hinter der Kundin in der Schlange stehen, reagieren schockiert. Es ist halb zwei in der Nacht und sie wussten bis eben nicht, dass die Bäckerei Lienhart am Schwabentorring in der jetzigen Form bald Geschichte ist. Petra Lienhart nimmt es gelassen: "Vielleicht hätte ich doch eine Tempobox für die Besucher aufstellen sollen?", fragt sie einen der nächsten Kunden.

"Das ist das perfekte Kifferessen." Nachtschwärmer-Kunde "Ich muss wirklich meinen Respekt zollen. Hier gibt es einfach das beschde Nutella-Croissant!", sagt der Kunde, Ende 20. "Mein Bruder will das auch weiter in der Filiale in Herdern anbieten", ruft Bernd Lienhart von weiter hinten aus der Backstube. "Ja, aber das ist halt nicht mehr hier in der Garage", entgegnet der Kunde. ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>