Open-Air-Veranstaltungsreihe

Das Kommunale Kino veranstaltet diesen Sommer eine Open-Air-Reihe

Angelina Klee

Diesen Sommer veranstaltet das Kommunale Kino Freiburg eine Open-Air-Reihe mit Vorstellungen von Film, Musik und Literatur. Es werden gibt auch Termine im Mensagarten an der Rempartstraße.

Das Studierendenwerk Freiburg stellt für die Open-Air-Reihe des Kommunalen Kinos diesen Sommer den Mensagarten als eine der Locations zur Verfügung. Die Veranstaltungsreihe steht unter dem Motto "Ins Weite" und kann so dem diesjährigen Fernweh – zumindest ein kleines Stück – entgegenwirken. Neben dem Mensagarten, sind auch der Waldsee und der Alte Wiehrebahnhof Locations für die Veranstaltungen.


Am ersten Veranstaltungsabend wird der Film "Straight Story" von David Lynch aus dem Jahr 1999 gezeigt. Am darauffolgenden Abend spielt die französische Sängerin Awa Ly ein Open-Air-Konzert. Neben Kinovorführungen und Konzerten, wird es auch Lesungen verschiedener Autoren geben. Den Auftakt macht Martin Gülich am Samstag, 18. Juli für die Kleinen mit "Die fabelhafte Reise des Gaspard Amundsen".

Da aufgrund der Corona-Pandemie das Kommunale Kino am Alten Wiehrebahnhof weiterhin geschlossen bleibt, haben sich die Betreiber kurzfristig für diese Open-Air-Reihe entschlossen.
Was: Open-Air-Veranstaltungsreihe Ins Weite

Motto: Reisen

Wann: 17. Juli bis 13. September

Wo: Mensagarten, Waldsee, Alter Wiehrebahnhof

Tickets und weitere Infos gibts hier.

Eine Abendkasse wird es erstmal aufgrund der Corona-Krise nicht geben.