Club der Freunde

Herbstmess’

Das "Freiburger Herbstvergnügen" bietet ein bisschen Rummel trotz Pandemie

In diesem Jahr fällt die traditionelle Herbstmess’ in Freiburg aus. Das "Herbstvergnügen" soll ein kleiner Ersatz sein. Es startet am 16. Oktober – mit sehr viel weniger Schaustellern.

Im Frühjahr wurde die Messe aufgrund von Corona abgesagt. Diesen Herbst wird sie stattfinden, wenn auch in abgespeckter Form. Und natürlich coronakonform: An dem "Freiburger Herbstvergnügen", so der Name des Messe-Events, das zwischen dem 16. und 25. Oktober stattfindet, dürfen maximal 500 Leute zeitgleich teilnehmen.

An schönen Tagen tummelten sich bis zu 17.000 Menschen auf dem Freigelände der traditionellen ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>