Club der Freunde

UEFA-Richtlinien

Das Europa-Park-Stadion muss für die Europa-League einige Anforderungen erfüllen

Der SC Freiburg spielt wieder international, erstmals in der neuen Spielstätte am Wolfswinkel – das erfordert einigen Aufwand. Immerhin müssen keine Stehplätze in Sitzplätze umgewandelt werden.

Europa-League im Europa-Park-Stadion: Die neue Arena im Wolfswinkel erlebt am Donnerstagabend eine Premiere mit dem ersten internationalen Pflichtspiel. Für den SC Freiburg ist es die fünfte Teilnahme an einem europäischen Wettbewerb. Für das Spiel gegen Qarabag Agdam aus Aserbaidschan muss das Stadion nach den Vorgaben der UEFA hergerichtet sein. Aber: Es müssen dieses Mal keine Steh- in Sitzplätze umgewandelt werden, weil die UEFA seit dieser Saison Stehränge wieder erlaubt.
UEFA-Zertifikat fürs neue ...

Wenn du die kostenpflichtigen Artikel auf fudder lesen möchtest, werde einfach Digitalabonnent der Badischen Zeitung. Mit BZ-Digital Basis hast du vollen Zugriff auf fudder, auf die Website BZ-Online und auf die News-App BZ-Smart:


Du hast schon einen Zugang? Bitte einloggen >>