Club der Freunde

Hochschulen

Das Essen in den Freiburger Mensen wird teurer

Die Mensa-Kost in Freiburg wird teurer: Studierende der Uni und der Hochschulen zahlen seit 1. Januar 15 Cent mehr fürs Essen. Zuletzt hat das Studierendenwerk die Preise im Jahr 2015 erhöht.

Das Essen in den Freiburger Mensen wird teurer. Das Studierendenwerk Freiburg (SWFR), das die Mensen in der Stadt betreibt, hat zum 1. Januar die Preise für Studierende um 15 Cent erhöht. Zuletzt wurden Gerichte 2015 teurer. Grund für den Anstieg sind laut SWFR unter anderem gestiegene Personalkosten.
...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>