Ihr-Blog

Das Café Atlantik ist weiterhin auf Spenden angewiesen

Euch

"Rettet das Café Atlantik" heißt die Startnext-Kampagne, mit der die Freiburger Institution Geld sammelt. Noch bis morgen kann man T-Shirts, EPs oder Konzerttickets kaufen – oder einfach einen Beitrag spenden.

Das Café Atlantik steht – wie leider viele Gastronomen und Kulturstätten – vor der größten Herausforderung seiner 35-jährigen Geschichte. Damit die Crew um Ivor Thiel auch weiterhin ihrem Motto "Kneipe, Konzerte, Kultur" treu bleiben kann, wird dringend Hilfe benötigt. Bis Donnerstag, 20. August, 23:59 Uhr könnt Ihr noch an der Startnext-Crowdfunding-Kampagne "Rettet das Café Atlantik" teilnehmen.


Die Idee

Eure Einkäufe oder Spenden werden mit 25 Prozent durch den Kneipen & Kulturfond von Startnext bezuschusst werden. Als Dankeschön könnt Ihr euch ein klassisches Café-Atlantik-Shirt bestellen oder ein Überraschungsshirt mit seltenen und begehrten Motiven. Es gibt eine eigens für Euch produzierte LP vom Café-Atlantik-Streaming-Festival mit Schneider, The Skaletons, Stereo Dynamite und Ripdown:
  • Startnext: EP
Für die Zeit nach Corona könnt Ihr bereits jetzt Konzerttickets für Bleib Modern (Postpunk/Wave) oder the The Meteors (Psychobilly) kaufen.


Wer mutig ist, kann den Konzertbetrieb mit einem Überraschungskonzert Ticket unterstützen. Die Bookings sind zum größten Teil schon lange gemacht – aber die Touren sind noch nicht veröffentlicht. Es stehen verschiedene Genres zur Verfügung, die Daten sind im Prinzip schon fix – allerdings natürlich vorbehaltlich der aktuellen Situation. Wer gar nichts haben will und trotzdem supporten möchte kann der Crew ein Trinkgeld hinterlassen oder einfach so einen freien Betrag spenden.

Wir hoffen Ihr nutzt die letzten Stunden und supportet diese Freiburger Institution. Los geht’s!

Mehr zum Thema: