Club der Freunde

Hotspot

Corona-Regeln: Was gilt jetzt in Freiburg – und wie wird kontrolliert?

In Freiburgs Altstadt gilt nun generell Maskenpflicht, abends müssen die Lokale um 23 Uhr zuschließen. Und das Ordnungsamt kontrolliert verstärkt die zunehmende Zahl an Quarantänepflichtigen.

Maskenpflicht in der Altstadt: Seit 24 Uhr ist in Freiburg die neue Allgemeinverfügung in Kraft. Und diese schreibt vor: Auf dem Münstermarkt und bei allen Veranstaltungen gilt eine Maskenpflicht. Maske getragen werden muss auf allen Straßen, Gassen und Plätzen der Altstadt.

Damit wurde die am Wochenende vom Land übermittelte Vorgabe noch einmal verschärft, aber auch präzisiert. Bislang war ein Mund-Nasen-Schutz dann vorgeschrieben, wenn der Abstand von 1,5 Metern nicht mehr eingehalten werden konnte. Diese eher schwammige Regelung führte zu Unsicherheiten. Nun ist der Passus mit dem ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>