Club der Freunde

Shutdown

Computervirus legt Katholische Hochschule in Freiburg lahm

Aus Sicherheitsgründen werden die Netzwerke abgeschaltet – und die Mitarbeiter in den Urlaub geschickt: Die Katholische Hochschule Freiburg ist von einem Virus infiziert worden.

"Da ist schon ein krasser Eingriff", sagte Pierre Mücke von der KH am Mittwoch der BZ und betonte: "Das hat uns überrollt." Der Referent hatte zuvor mitgeteilt, dass die Hochschule am Dienstag von einem Virus mit einer ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>