SC Freiburg

Christian Streich schlägt Geisterspiele als Thema für Doktorarbeit vor

Florian Kech

Kaum Blutgrätschen und Provokationen, weniger Torraum-Spektakel: Die leeren Stadien scheinen das Sozialverhalten auf dem Platz zu verändern. SC-Trainer Streich beobachtet das Phänomen mit Interesse.